Pferde Abendteuer


Datum:

Zeiten:  Samstag  13:00 – 17:00 Uhr   -    Sonntag  13:00 – 17:00 Uhr  ( 2 Tage)


Es müssen keine Vorkenntnisse mit Pferden vorhanden sein.


Zwei spannende aufregende Tage werden auf die Kinder zu kommen.  Die Kinder lernen den Umgang mit den Pferden. Sie können die erste kleine „Reitstunde“ absolvieren. Außerdem wird ein geführter Ausritt stattfinden.  Es ist an Aktivitäten so viel dabei, bis zu der Versorgung der Ponys. Es sind viele Spiele für die Konzentration, oder für die Motorik dabei. Als Team arbeiten wir zwei Tage lang zusammen. Durch die kleine Gruppe können wir auf die meisten Wünsche und Bedürfnisse der Kinder eingehen.

 

Der Tagesablauf:

 

1. Tag: Kennenlernen der Gruppe und der Tiere, Pferdekunde, Stallarbeit und Verpflegung der Ponys, Teamspiele, Ponys putzen, Spiele mit und an den Ponys, Voltigierübungen auf dem  Boden und auf dem Pferd, Pferdequiz, Kuchen essen, Pony Bilder ausmalen.

 

 

2. Tag: Pferdekunde, Stallarbeit und Verpflegung der Ponys, Teamaufgaben, die erste kleine Reiteinheit (Reitstunde), Ponys putzen, Ponys mit Fingerfarbe bemalen, Kuchen und Obst- Pause,  Glücksbringer Hufeisen bemalen, geführter Ausritt.

 

Wir erleben viel, wir halten auch alles mit Fotos zur Erinnerung fest.


Teilnehmer Anzahl : 4 -6 Kinder                          Alter:  5 – 10 Jahren


Was ihr Mitbringen müsst:

- Fahrradhelm

- Wetterangepasste Kleidung


Preis: 110,00 € p. Person

(inkl. MwSt, Material und Getränke und Snacks)


Download
Anmeldung.docx
Microsoft Word Dokument 45.3 KB

Anmeldung bitte an: schroeder45699@web.de schicken.

Anschließend erhalten sie eine Rechnung.


Feedback

Unsere Tochter hat nun schon das zweite Mal an einem Wochenenangebot teilgenommen und war beide Male total begeistert! Es herrscht eine freundliche, familiäre Atmosphäre mit Wohlfühlgarantie! Chicco und Mona sind natürlich die super sanften Highlights! Wir, bzw. M. kommt garantiert wieder. 👍 Macht weiter so und danke, für die schönen Momente, die M. erleben durfte! (B. aus Herten)


Ich war nicht dabei- aber meine Tochter (5) und die war mega begeistert. So viele tolle Sachen gemacht!

(K. aus Herten)